Mitglied werden!
Artikel

SVP-Landsgemeinde-DV fasst Parolen für den 13. Juni 2021

Die SVP Biel-Seeland hat an ihrer DV vom 2. Mai 2021 die ordentlichen Traktanden der Delegiertenversammlung abgehandelt und anschliessend auch die Parolen für den 13. Juni 2021 gefasst. Die Versammlung fand auf dem Barry-Hof von Präsident Martin Schlup im Landsgemeinde-Stil statt. Dank der offenen Scheune konnte die Versammlung trotz wechselhaftem Wetter unter Einhaltung der Covid-Regeln problemlos durchgeführt werden.

Die Delegierten verabschiedeten einstimmig Jahresrechnung und Budget und erneuerten den Vorstand. Petra Wyss (Vizepräsidentin) und Olivier Wächter (Coach Amt Biel) traten nach zahlreichen Jahren aus dem Vorstand zurück und wurden mit grossem Applaus verdankt. Markus Baumann aus Nidau (bisher Coach Amt Büren) wurde als neuer Vizepräsident und Wahlkampfleiter für die Grossratswahlen 2022 gewählt. Seit letztem Jahr neu im Vorstand ist auch David Herzig aus Biel. Für das Kassieramt wird nach wie vor ein/e Nachfolger/in für die zurücktretende Kassiererin Barbara Hänni gesucht – Vorschläge können jederzeit an den Vorstand gemeldet werden.

Die DV fasste sodann nach diversen Referaten die Parolen für die Abstimmungen vom 13. Juni 2021:

  • Trinkwasser-Initiative: NEIN (einst.)
  • Pestizid-Initiative: NEIN (einst.)
  • Covid-Gesetz: JA (grossmehrheitlich)
  • CO2-Gesetz: NEIN (einst.)
  • Terrorabwehr-Gesetz JA (einst.)

 

 

Impressionen:

Artikel teilen
weiterlesen
Kontakt
SVP Biel-Seeland
Telefon
+41 78 698 36 56 (Präsident Martin Schlup)
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden